scepe.desitemap
scepe.desitemap

Bisherige Vorstände

Viel Positives – aber ein Wermutstropfen

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung im SC Epe-Malgarten (2017)

neuer_vorstand_2017_500x308

Klaus-Peter Werner, Rosi Strupat und Klaus Hagen (Die neu Gewählten) sowie Klaus Dibowski mit den Gratulanten Doris Vortmann, Ralf Möller und Herbert Möller (v. l).
Foto: Holger Schulze (Bramscher Nachrichten)

hols Epe.

Vorstandsbericht, Wahlen und die Modifizierung der Beitragsordnung standen auf dem Programm der Tennisabteilung des SC Epe-Malgarten.

Ganz überwiegend Positives war dabei dem Bericht von Klaus-Peter Werner, dem Vorsitzenden der Abteilung, zu entnehmen. Durch den Neueintritt von zehn Mitgliedern konnte der Mitgliederbestand konstant gehalten werden. Auch die Finanzen sind in Ordnung, und dies trotz der neuer Kläranlage, die dank der Unterstützung von Stadt und Ortsrat sowie Spenden und Eigenleistungen durch die Mitglieder gestemmt werden konnte.

Mit jeweils erfreulicher Beteiligung fanden die sportlichen wie geselligen Veranstaltungen, darunter das Osterfeuer, die Herren- und Frauenabende, die Ferienspaßaktion mit über 30 Ferienkindern, das Juxturnier und das Tennisturnier gegen die alten Fußballherren des SC statt. Mit einem neuen Flyer präsentiert sich die Tennisabteilung nun frisch layoutet der Öffentlichkeit.

Einen Wermutstropfen musste Klaus-Peter Werner aber trotzdem vermelden. Die erfolgreiche erste Herrenmannschaft Ü50 wird es in der bisherigen Besetzung nicht mehr geben, sie habe sich leider aufgelöst.

Die Vorstandswahlen verliefen erwartungsgemäß, auch wenn Schriftführer Ralf Möller nach mehr als 16 Jahren ausschied. Erster Vorsitzender bleibt Klaus-Peter Werner. Stefan Mutert wurde in Abwesenheit zum Jugendwart gewählt. Sportwartin Rosi Strupat und Schriftführer Klaus Hagen vervollständigen fortan den Vorstand.

Die Vereinfachung der Eintritts- und Beitragsordnung beschäftigte die Mitgliederversammlung im zweiten Teil des Abends.

 

 

Nach 12 Jahren ist Maren Dibowski als Kassenwartin am 03.03.2016 ausgeschieden aus dem Vorstand. 

Vielen Dank für die tolle Arbeit.

 

Neuer Tennisvorstand beim SC Epe- Malgarten

Neu gewählt hat die Tennisabteilung des SC Epe-Malgarten einen Teil des Vorstandes. Erster Vorsitzender ist nun Klaus-Peter Werner (vorne, Mitte), nachdem Klaus Dibowski nach fast 20-jähriger erfolgreicher Arbeit aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Ihm zur Seite stehen künftig (von links) Ralf Möller (Schriftführer), Maren Dibowski (Kassenwartin), Holger Tschöke (Sportwart), Stefan Mutert (Jugendwart) und Herbert Möller (2. Vorsitzender).

Foto: privat/23.07.2013 Bramscher Nachrichten

Sport-Club Epe-Malgarten e.V.
von 1948